Wenn über 3.000 Menschen in bunte Dirndl und fesche Lederhosen gehüllt sind, kann das nur eins bedeuten: Es ist wieder Oktoberfest! Ein guter Zufall, dass es mal wieder Zeit für oan zünftiges Teamevent war und so fand sich die Online-Profession-Crew einen Tag vor dem Tag der Deutschen Einheit (ein weise gewählter Termin!) im prall gefüllten Festzelt am Albersloher Weg in Münster wieder.

Oans, zwoa, g’suffa!

“Oktoooberfest, Oktoooooberfest” schallte es schon Wochen vor dem eigentlichen Termin vorfreudig durch die Büro-Gänge. Ein paar lange Gesichter gab es dann vorher aber doch noch, denn herbeigesehnte Amazon-Prime-Lieferungen trafen zu spät ein und so konnten einige unserer feschen Buam ihre strammen Wadln nicht in standesgemäße Lederhosen stecken.

Sei’s drum, denn der Chef hatte es sich nicht nehmen lassen, dem Team einen VIP-Tisch zu reservieren. Die ersten Maß Bier machten die Runde. Die Speisekarte wurde einer umfassenden Analyse unterzogen und Käsespätzle und Hendl wurden als optimale Tools für die notwendige Basis eines feucht-fröhlichen Abends auserkoren. Die “Partyvögel” eröffneten die Gaudi und nach den ersten Liedern war es dann auch mit dem gediegenen Sitzen rasch vorbei. Es wurde geschunkelt, gesungen, getanzt und selbstverständlich mitgeholfen, die Literzahlen des Bierausschanks an diesem Abend bis zur Sperrstunde nach oben zu optimieren. Bassd scho!

Bleibt nur zu sagen: Pfiad de, bis zum nächsten Jahr!